News

Lesekompass prämiert Heartstopper

Die Top Ten der Neuerscheinungen im Kinder- und Jugendbuchbereich des Lesekompass, einer gemeinsamen Initiative der Leipziger Buchmesse und der...

Jahres-LUCHS geht an "Weil."

Jeden Monat zeichnen DIE ZEIT und Radio Bremen ein Buch mit dem LUCHS-Preis für Kinder- und Jugendliteratur aus. Aus den zwölf Monatssiegern wird der...

boys & books Top-Titel auf der Münchener Bücherschau

Die Münchener Bücherschau stellt jährlich eine Liste der 100 besten Kinder- und Jugendbücher zusammen. Fünf boys & books Top-Titel finden sich auf der...

Peer-Initiative

Top-Titel-Poster

Kooperations- partner

Dr. Andreas Seidler

Aufgabe bei boys & books: Juror im Team 8+

E-Mail: andreasseidler@boysandbooks.de

 

Tätigkeit: Akademischer Rat am Institut für Deutsche Sprache und Literatur II der Uni Köln

Kurzportrait: Am Institut für Deutsche Sprache und Literatur II der Uni Köln lehre und forsche ich im Bereich Literatur- und Mediendidaktik. Im Rahmen dieser Tätigkeit konnte ich das Boys & Books-Projekt von seinem Beginn an bis heute begleiten. Bevor ich als Mitarbeiter an die Uni kam, war ich knapp vier Jahre als Lehrer in der Schule tätig. Durch diese beruflichen Erfahrungen ist mir die immense Bedeutung von Lesekompetenz für schulischen Erfolg und darüber hinaus bewusst. Aber nicht nur deshalb liegt mir das Boys & Books-Projekt am Herzen. Da ich selbst bereits als Kind ein begeisterter Leser war, möchte ich gerne dazu beitragen, die Lust am Lesen auch außerhalb meiner Tätigkeit an der Universität weiterzugeben.

Was war dein Lieblingsbuch in der Kindheit?  „Wo die wilden Kerle wohnen“ von Maurice Sendak.