News

Lesekompass prämiert Heartstopper

Die Top Ten der Neuerscheinungen im Kinder- und Jugendbuchbereich des Lesekompass, einer gemeinsamen Initiative der Leipziger Buchmesse und der...

Jahres-LUCHS geht an "Weil."

Jeden Monat zeichnen DIE ZEIT und Radio Bremen ein Buch mit dem LUCHS-Preis für Kinder- und Jugendliteratur aus. Aus den zwölf Monatssiegern wird der...

boys & books Top-Titel auf der Münchener Bücherschau

Die Münchener Bücherschau stellt jährlich eine Liste der 100 besten Kinder- und Jugendbücher zusammen. Fünf boys & books Top-Titel finden sich auf der...

Peer-Initiative

Top-Titel-Poster

Kooperations- partner

Leseförderung

Die Webseite boys & books richtet sich an erwachsene Literaturvermittler*innen und Leseförderer*innen in Schulen, Bibliotheken und Medien, im Buchhandel sowie an Eltern und Großeltern. Sie dient der Leseförderung von Jungen und Mädchen ab dem Grundschulalter (6 bis 18 Jahre). 

Die Webseite orientiert sich mit ihren Leseempfehlungen in erster Linie an noch unerfahrenen jungen Leser*innen und stellt Bücher vor, die vorrangig als Freizeitlektüre oder für offene Leseförderformate in der Schule gedacht sind. In der Rubrik Leseförderung sollen dennoch alle Aspekte einer ganzheitlichen Leseförderung im Verbund von Familie – Schule – Bibliotheken und anderen Einrichtungen behandelt werden: Praktiker*innen sollen hier Projekte und Fördermaterialien finden, die sie unmittelbar in die eigene Praxis übernehmen können. Zugleich bietet die Webseite allen Praktiker*innen ein Forum, um ihre eigenen Projekte und Ideen einem breiten Publikum zugänglich zu machen. 

Wir laden insbesondere Lehrer*innen ein, die Unterrichtsprojekte zu den von uns empfohlenen Büchern durchführen, diese auf unserer Webseite zu dokumentieren. Dies können Sie auch als Projekt gemeinsam mit Ihrer Klasse realisieren. Sollten Sie Projekte zu Büchern umgesetzt haben, die auf dieser Webseite noch nicht rezensiert wurden, nehmen wir auch diese Anregung gerne auf.  

Wenn Sie Lust haben, am Aufbau des Bereiches Leseförderung in Schulen und Bibliotheken mitzuwirken bzw. selbst an interessanten Projekten im Bereich der Leseförderung mitarbeiten, können Sie uns gerne unter kontakt@boysandbooks.de kontaktieren.