News

Wenn Sie Projekte oder Ideen im Bereich der (Jungen-)Leseförderung kennen, können Sie uns gerne eine Mail schreiben - und zwar an kontakt@boysandbooks.de. Wir freuen uns über jeden Hinweis. Vielen Dank.

Zur News-Übersicht >>

News

Interview @ Bildungswelle - jetzt bei Spotify

Ina Brendel-Kepser und Dominik Achtermeier waren kürzlich zu Gast in der monatlichen Sendung der "Bildungswelle" der Pädagogischen Hochschule...

Sachbuch-Special veröffentlicht

Im Austausch mit schulischen wie außerschulischen Literaturvermittler*innen wurde an die Juror*innen von boys & books immer wieder der Wunsch...

boys & books in der Presse

"Jungs wollen Fußball - Jungen mögen das Lesen nicht. Das lässt sich ändern. Alte Stereotype von Mädchen- und Jungskram können dabei helfen."...

Peer-Initiative

Top-Titel-Poster

Kooperations- partner

Webinar „MINT und Vorlesen“

Die Deutsche Telekom Stiftung und die Stiftung Lesen haben gemeinsam ein Projekt gestartet, das Vorleser und solche, die es noch werden wollen, motivieren soll, MINT-Themen in ihre Vorlesezeit an Kitas, Schulen und anderen Vorleseorten zu integrieren. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. 

Am 24. Oktober findet um 16.00 Uhr das kostenlose Webinar „MINT und Vorlesen“ statt. Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet läuft. Sie nehmen bequem vom Büro oder von zu Hause aus teil. Über Chat haben Sie die Möglichkeit, mit den Referentinnen zu interagieren und Fragen zu stellen. Schwerpunkte sind: das MINT-Potenzial von Bilder- und Kinderbüchern entdecken und die Vorstellung beispielhafter Titel mit Aktionsideen für Kinder bis 6 Jahre.

Das Webinar richtet sich an angemeldete MINT-Vorlesepaten und die, die es werden möchten. Sie sind noch kein MINT-Vorlesepate? Schreiben Sie einfach an tina.seibert@stiftunglesen.de. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: bit.ly/2hJBvtC