News

Wenn Sie Projekte oder Ideen im Bereich der (Jungen-)Leseförderung kennen, können Sie uns gerne eine Mail schreiben - und zwar an kontakt@boysandbooks.de. Wir freuen uns über jeden Hinweis. Vielen Dank.

Zur News-Übersicht >>

News

Lexikoneintrag zur gendersensiblen Literaturdidaktik

Unsere Jurorin Dr. Eva Maus hat einen Lexikoneintrag zur gendersensiblen Literaturdidaktik verfasst. Den Lexikoneintrag finden Sie hier: https://www.k...

boys & books auf der #BAMLIT 2022

Der Sankt Michalesbund im Erzbistum Bamberg lädt im Rahmen des Bamberger Literaturfestivals sehr herzlich ein, sich am Montag, 23. Mai 2022 ab 19:30...

Interview mit Prof'in Ina Brendel-Kepser

Prof'in Ina Brendel-Kepser spricht in der aktuellen Ausgabe 13/2022 der Zeitschrift MehrWERT der Forschungsstelle Werteerziehung und...

Peer-Initiative

Top-Titel-Poster

Kooperations- partner

boys & books auf der #BAMLIT 2022

Der Sankt Michalesbund im Erzbistum Bamberg lädt im Rahmen des Bamberger Literaturfestivals sehr herzlich ein, sich am Montag, 23. Mai 2022 ab 19:30 Uhr inspirieren zu lassen, wenn Barbara Reidelshöfer und Dominik Achtermeier von boys & books Einblicke in die Zielsetzungen gendersensibler Leseförderung gibt und über die wissenschaftlichen Grundlagen des Projektes informieren. Vorgestellt werden dazu aktuelle Lesetipps für die Altersgruppen 10+, 12+ und 14+.  

 Die Veranstaltung findet virtuell statt, Sie können sich jederzeit per E-Mail oder direkt unter https://www.bamberger-literaturfestival.de/component/k2/boys-books teilnehmen. Für Kurzentschlossene wird der Zugangslink zur Veranstaltung auch unter www.bamlit.de verfügbar sein. 

Sehr gerne können Sie die Information und die Zugangsdaten auch an Ihr Team sowie alle interessierten Partner aus Schulen, Kindergärten und der Leseförderung weitergeben. 

Das Team der Diözesanstelle des Sankt Michaelsbunds Bamberg freut sich, Sie zahlreich am 23.05. begrüßen zu dürfen, wenn es heißt „Alle Mann ans Buch!