News

Fortbildungen im Dezember

Im Dezember finden zwei Fortbildungen zur Leseförderung statt, bei der boys & book vertreten ist. Jede davon richtet sich an eine andere Zielgruppe....

Wir gratulieren...

Wir gratulieren allen Preisträger:innen zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2022 und freuen uns sehr über die Auszeichnung der Jugendjury: Hard Land...

Peer-Initiative

Top-Titel-Poster

Kooperations- partner

Tabea Markovic

Aufgabe bei boys & books: Social Media

E-Mail: tabea.markovic@web.de

Tätigkeit: Studentische Hilfskraft im Projekt

Kurzportrait:Ich bin Tabea Markovic. Das Projekt boys & books kenne ich erst seit kurzem, doch hat es gleich mein Interesse geweckt Seit Dezember 2021 wirke ich als studentische Hilfskraft mit und bin für die Administration und Pflege der Webseite, des Newsletters sowie den projekteigenen Facebook- und Instagram-Kanal zuständig. Lesen kann einen Rückzugsort schaffen oder Wissen vermitteln. Deshalb finde ich es sehr sinnvoll, dass  Heranwachsende an ansprechende Lektüren herangeführt werden. 

Was war dein Lieblingsbuch in der Kindheit? Anfangs bekamen mich meine Eltern schwer zum Lesen. Ich mochte es nicht, ich fand es sehr anstrengend und hatte auch leichte Probleme damit. Dann brachte meine Oma Hexe Lilli stellt die Schule auf den Kopf mit, aber las mir nur eine Seite vor. Den Rest sollte ich selbst lesen. Ich verschlang das Buch förmlich und las es immer und immer wieder. Zum Glück gab es eine ganze Serie, durch die ich zur Vielleserin wurde.