News

boys & books zu Gast beim KJL-Podcast "Der Michel"

Fußball ist der beliebteste Volkssport. Er begeistert Mädchen und Jungen gleichermaßen. Dies zeigt sich in der Leseförderung wie auch auf dem Kinder-...

Ergebnisse unserer Befragung liegen vor!

Die Ergebnisse unserer Befragung zur Akzeptanz von boys & books liegen vor. 
Eine Zusammenfassung in pdf-Format kann hier heruntergeladen werden. 

Wir...

Aus der Praxis: Leseanimation mit boys & books-Top-Titeln

Leserollenprojekt der Johann-Georg-von-Soldner Realschule in Feuchtwangen (Schuljahr 2020/21)

„Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen...

Peer-Initiative

Top-Titel-Poster

Kooperations- partner

Frederic Reese

Kurzportrait: Mein Name ist Frederic Reese. Ich habe an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg Lehramt studiert und bin mittlerweile im Referendariat an einer Realschule. Das Projekt boys and books lernte ich während meiner Examensvorbereitung kennen und ich freue mich sehr, seit September 2020 Teil der Jury zu sein!

Was war dein Lieblingsbuch in der Kindheit? Meine Familie, vor allem mein Vater und meine Oma, haben mich bereits früh mit Büchern in Kontakt gebracht. Die Asterix-Sammlung meines Vaters sowie meine Lucky Luke Comics habe ich regelmäßig durchstöbert und verschlungen. Doch auch die Reihe „Fünf Freunde“ von Enid Blyton gehörte zu meinen Lieblingsbüchern in meiner Kindheit.