News

boys & books zu Gast beim KJL-Podcast "Der Michel"

Fußball ist der beliebteste Volkssport. Er begeistert Mädchen und Jungen gleichermaßen. Dies zeigt sich in der Leseförderung wie auch auf dem Kinder-...

Ergebnisse unserer Befragung liegen vor!

Die Ergebnisse unserer Befragung zur Akzeptanz von boys & books liegen vor. 
Eine Zusammenfassung in pdf-Format kann hier heruntergeladen werden. 

Wir...

Aus der Praxis: Leseanimation mit boys & books-Top-Titeln

Leserollenprojekt der Johann-Georg-von-Soldner Realschule in Feuchtwangen (Schuljahr 2020/21)

„Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen...

Peer-Initiative

Top-Titel-Poster

Kooperations- partner

Doris Schmitt-Constabel

Aufgabe bei boys & books: Jurorin im Team 8+

E-Mail: dorisschmitt@hotmail.com

 

Tätigkeit: Lehrerin an einer Münchner Grundschule

Kurzportrait: Mein Name ist Doris Schmitt-Constabel. Ich habe an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg Lehramt an Grundschulen studiert und unterrichte nun seit 15 Jahren an einer Münchner Grundschule. Schon den Erstklässlern versuche ich von Beginn an die Wertigkeit des Lesens und die Freude an Büchern  zu vermitteln. Deshalb versuche ich auch täglich wenigstens 10 Minuten der Unterrichtszeit für das Vorlesen eines Kinderbuches freizuhalten. 

Was war dein Lieblingsbuch in der Kindheit? Ich konnte mich schon immer hinter und in den Büchern verkriechen und las als Kind alles von Astrid Lindgren, über Enid Blyton bis hin zu griechischen Sagen. Besonders gern mochte ich „Momo“ von Michael Ende. Die Hörbuchfassung kann ich bis heute teilweise auswendig mitsprechen.